Vertrauensstelle für das Bundespersonal

Vertrauensstelle für das Bundespersonal

Konflikte mit Vorgesetzten? Probleme am Arbeitsplatz, die unlösbar erscheinen? Entscheidungen, die Sie einfach nicht nachvollziehen können? Suchen Sie sich einen Unterstand, wenn die Wolkendecke tiefschwarz ist.

Die Vertrauensstelle ist eine unabhängige, neutrale Ombudsstelle und berät die Mitarbeitenden der Bundesverwaltung sowie die Berufskader der Armee bei Problemen am Arbeitsplatz. Bei Bedarf sucht sie gemeinsam mit den zuständigen Stellen wie den Linienverantwortlichen, Personaldiensten und Personalverbänden nach Lösungen oder vermittelt an die Personal- und Sozialberatung der Bundesverwaltung (PSB).

Die Dienste der Vertrauensstelle sind unentgeltlich. Alle Gespräche bleiben streng vertraulich. Die Vertrauensstelle hat gegenüber den Amtsstellen des Bundes keine Weisungsbefugnisse.

Schützen Sie sich vor dem Gewitter. Kontaktieren Sie die Vertrauensstelle, wenn Blitz und Donner hereinbrechen.

Weitere Informationen

https://www.epa.admin.ch/content/epa/de/home/dienstleistungen/vertrauensstelle-fuer-das-bundespersonal.html